Ein Artikel der Redaktion

Essen in Weiß am 25. Juni Stilvolles „Diner en blanc“ in Sögel

Von PM. | 11.06.2016, 18:34 Uhr

Ein „Diner en blanc“, ein Essen in Weiß, soll nun zum zweiten Mal in Sögel am 25. Juni stattfinden. Der Treffpunkt werde jedoch noch nicht verraten, so die Initiatoren, die bei dieser Veranstaltung traditionell auch geheim bleiben. Der Ort werde nach den Gepflogenheiten des „Diner en blanc“ erst kurzfristig mitgeteilt.

Zur Geschichte: 1988 befand sich ein gewisser François Pasquier in der misslichen Situation, dass seine für ein Sommerfest eingeladenen 200 Freunde nicht mehr in seinen Garten passten. So wich er kurzerhand in einen öffentlichen Park, den Bois de Boulogne, aus. Im vierten Jahr dieses Festes, bei dem alle Gäste ausschließlich in Weiß gekleidet sind, beschloss er, die Veranstaltung ohne Genehmigung – mitten in Paris abzuhalten und fand damit so großen Anklang bei senen Gästen, dass dieses Fest seitdem jeden Juni stattfindet. Dieses hat mittlerweile in vielen Städten Europas Nachahmer gefunden.

Lange weiße Festtafel

Die Spielregeln für Sögel: Das „Essen in Weiß“ wird am 25. Juni ab 19.30 Uhr an einem jetzt noch geheimen Ort stattfinden. Die Gäste werden ganz in weiß gekleidet ihre Tische und Stühle schön dicht aneinander aufstellen, sodass eine lange Festtafel entsteht. Hüte und weiteres weißes Schmuckwerk sind sehr erwünscht. Weiß sollen auch die Tischdecken, die Teller und die Servietten sein. Gerne darf das gute Porzellan aus der Aussteuer verwendet und das Silberbesteck geputzt werden.

Auch das Drumherum soll sich an der Farbe Weiß orientieren. Jeder Teilnehmer bringt für sich und seine Familie oder Freunde das Menü mit.

Freude am Genuss

Gegen 22 Uhr werden zum Abschluss die mitgebrachten Wunderkerzen angezündet und der Platz sauber verlassen.

Beim „Diner en blanc“ treffen sich Menschen, die Spaß an einem stilvollen Abend haben und keine Mühen dafür scheuen, jedoch kostenlos und Freude am Genuss haben wollen.

Wer teilnehmen möchte, kann sich bei der Facebook-Gruppe „Diner en blanc Sögel“ melden. Dort wird auch der Treffpunkt angegeben. Für alle, die nicht auf Facebook vertreten sind, besteht die Möglichkeit, den Treffpunkt vor Ort zu erfahren. Hinweise an den Ortseingängen werden ab 19.15 Uhr über den Treffpunkt informieren.