Kritik an Kommunalaufsicht Sögeler SPD-Ratsherren „wären auch gerne gefragt worden“


Sögel. In der Debatte um ein geplantes Fachmarktzentrum in Sögel kritisieren die unter Beschuss geratenen SPD-Ratsherren Anno Immenga und Frank Klaß das Vorgehen der Kommunalaufsicht. Knapp 50 Interessierte waren am Donnerstagabend einer Einladung des SPD-Ortsvereins zu einem Infoabend gefolgt.

„Wir müssen einfach mal Fakten nennen“, machte Immenga zu Beginn der Veranstaltung deutlich. Den beiden falle es schwer, die Situation auszuhalten. „Wir hätten nie gedacht, dass es sich so entwickeln würde.“ Immenga bedauerte, dass von der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN