Westfälische Band Irish Folk von „Good Night Folks“ in Werlte

Die westfälische Band „Good Night Folks“ tritt am Samstag in der Reihe „Hümmlische Konzerte“ in Werlte auf. Foto: Kultrukreis ClemenswerthDie westfälische Band „Good Night Folks“ tritt am Samstag in der Reihe „Hümmlische Konzerte“ in Werlte auf. Foto: Kultrukreis Clemenswerth

Werlte. In seiner Reihe „Hümmlische Konzerte“ veranstaltet der Kulturkreis Clemenswerth einen Abend mit der westfälischen Folkband Good Night Folks. Am Samstag, 25. November 2017, um 19.30 Uhr spielen die vier Musiker im Heimathaus bei der Mühle in Werlte auf.

Musikalisch inspiriert durch Künstler wie die Dubliners, Planxty, Saw Doctors und Flogging Molly teilen sie ihre Leidenschaft für irische Musik mit ihren Zuhörern. Die Good Night Folks verstehen es, dabei die traditionellen Klänge der irischen Folklore neu zu interpretieren. Ihr für jeden Anlass individuell zusammengestelltes Programm kombiniert klassische irische Folksongs wie etwa „Whiskey in the Jar“ mit mitreißenden Seemannsliedern wie dem „Fisherman’s Blues“. Eigene Kompositionen und virtuose Instrumentalstücke runden das Repertoire ab.

Passend zur Musik von der grünen Insel werden an diesem Abend irische Biere angeboten. Zudem werden erlesene irische Whiskey-Sorten im Angebot sein.

Karten für diese Veranstaltung sind beim Kulturkreis Clemenswerth unter Telefon 05952/1010 und an der Abendkasse erhältlich. Nichtmitglieder zahlen 12 Euro, Mitglieder 10 Euro, Schüler 8 Euro.