Mehrheitsbeschluss im SG-Rat Sögeler Bestattungswald kommt ins Spahner Südholz

Genau durchzählen: Für das Protokoll notierte Jürgen Rolfes (vorn) von der SG-Verwaltung beim Abstimmungsreigen für den Bestattungswald Ja- und Neinstimmen sowie Enthaltungen. Foto: Gerd SchadeGenau durchzählen: Für das Protokoll notierte Jürgen Rolfes (vorn) von der SG-Verwaltung beim Abstimmungsreigen für den Bestattungswald Ja- und Neinstimmen sowie Enthaltungen. Foto: Gerd Schade

Sögel. Jetzt ist es amtlich: Der Bestattungswald für die Samtgemeinde (SG) Sögel wird im Spahner Südholz angelegt. Das hat der SG-Rat am Donnerstagabend mit großer Mehrheit beschlossen.

SG-Bürgermeister Günter Wigbers (CDU) kündigte auf Nachfrage unserer Redaktion unmittelbar nach der Sitzung an, dass die ersten Urnenbestattungen an Bäumen in dem Gebiet südlich der Mitgliedsgemeinde Spahnharrenstätte voraussichtlich ab dem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN