Schwierige Suche 25.000 Euro: Börger lockt neuen Apotheker mit Zuschuss

Seit Ende August ist die Hümmling-Apotheke an der Sögeler Straße in Börger geschlossen. Foto: Mirco MoormannSeit Ende August ist die Hümmling-Apotheke an der Sögeler Straße in Börger geschlossen. Foto: Mirco Moormann

Börger. Die Gemeinde Börger hat einen finanziellen Anreiz für die Ansiedlung eines neuen Apothekers geschaffen. Einstimmig votierte der Gemeinderat auf seiner jüngsten Sitzung für einen einmaligen Zuschuss in Höhe von 25.000 Euro.

Damit folgte der Rat einem gemeinsamen Antrag der SPD- und UWG-Fraktion. Der Zuschuss ist an die Bedingung geknüpft, eine Apotheke in Börger mindestens fünf Jahre zu betreiben. Sollte das Geschäft vorzeitig geschlossen werden, wird eine ant

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN