Autofahrer nimmt Vorfahrt Radfahrer bei Unfall in Sögel schwer verletzt

Ein 18-jähriger Fahrradfahrer wurde in Sögel bei einem Unfall schwer verletzt. Symbolfoto: Archiv/DoveEin 18-jähriger Fahrradfahrer wurde in Sögel bei einem Unfall schwer verletzt. Symbolfoto: Archiv/Dove

Sögel. Bei einem Verkehrsunfall in Sögel ist ein Fahrradfahrer schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, wurde der 18-Jährige am Donnerstagmittag im Bereich der Einmündung der Mühlenstraße auf die Clemens-August-Straße von einem Auto angefahren. Der Radfahrer wurde dabei schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Der 44-jährige Autofahrer hatte dem jungen Mann die Vorfahrt genommen. Die Schadenshöhe beträgt 1000 Euro.