An der Mühlenstraße tätig Neue Kinderärztin in der Samtgemeinde Sögel begrüßt

Meine Nachrichten

Um das Thema Sögel Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die frisch gebackenen Eltern mit ihrer kleinen Sophie freuen sich über die neue Kinderärztin vor Ort. (v.l.): Britta Pohlmann, Astrid Schweer, Nadine Burrichter, Dres. Ben van der Weide, Irene Moor, Edeltraud Olthaus, Irmgard Welling sowie Günter Wigbers. Foto: Samtgemeinde SögelDie frisch gebackenen Eltern mit ihrer kleinen Sophie freuen sich über die neue Kinderärztin vor Ort. (v.l.): Britta Pohlmann, Astrid Schweer, Nadine Burrichter, Dres. Ben van der Weide, Irene Moor, Edeltraud Olthaus, Irmgard Welling sowie Günter Wigbers. Foto: Samtgemeinde Sögel

Sögel. Seit dem 1. April ist Irene Moor als Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin im medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) an der Mühlenstraße in Sögel tätig. Bei einem Besuch begrüßten Samtgemeindebürgermeister Günter Wigbers und Bürgermeisterin sie jetzt offiziell in der Hümmling-Gemeinde.

„Die ärztliche Versorgung ist essenziell für unsere Samtgemeinde. Gerade für werdende Eltern ist das Wissen um eine Kinderärztin enorm wichtig“, so Günter Wigbers einer Mitteilung zufolge.

Nach mehrmonatigem Leerstand bietet die Praxis nun wieder Leistungen im medizinischen Bereich von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr. Alle kindlichen Erkrankungen sowie die Vorsorgeuntersuchungen U2 bis U11 und die Jugenduntersuchungen J1 und J2 können direkt vor Ort vorgenommen werden. Die kleinen Patienten und ihre Eltern finden somit wieder Hilfe in Sögel.

Auch Betreuung von Neugeborenen im Krankenhaus

Auch die Neugeborenen des Hümmling Hospitals werden in erster Linie von der niedergelassenen Kinderärztin betreut: „Die kinderärztliche Betreuung der Neugeborenen einschließlich der Durchführung der U2-Vorsorgeuntersuchungen durch Frau Moor kann jetzt noch umfangreicher gewährleistet werden, da sie bei Bedarf an jedem Praxistag kurzfristig in der Behandlung und Überwachung der Säuglinge aus dem stationären Bereich eingebunden werden kann“, begrüßte Nadine Burrichter, Leitung Krankenhausbetrieb, die Praxisarbeit.

Kontaktdaten

Moor sowie ihr Team, bestehend aus sieben engagierten und qualifizierten Mitarbeiterinnen, freuen sich über den gelungenen Start. „Die Eltern freut es, dass nun direkt vor Ort wieder eine Kinder- und Jugendärztin ist, die die Erkrankungen ihrer Kleinen behandelt und ein offenes Ohr für Probleme hat“, so Irene Moor.

Die Kinder- und Jugendpraxis des MVZ gehört zum Hümmling Hospital Sögel und befindet sich an der Mühlenstraße 10. Telefonisch erreichen Sie das MVZ täglich von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 13.30 Uhr bis 17 Uhr, außer Mittwochs- und Freitagsnachmittag unter der Telefonnummer: 0 59 52/9 69 33 10.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN