Leo wöchentlich zu Gast Ein Hund auf Station im Hümmling-Hospital in Sögel

Streicheleinheiten für Pflegehund Leo: Viele Gäste erinnern sich dadurch an ihre eigenen Haustiere. Foto: Juliane HornStreicheleinheiten für Pflegehund Leo: Viele Gäste erinnern sich dadurch an ihre eigenen Haustiere. Foto: Juliane Horn

Sögel. „Oh, Leo ist wieder da!“ – das ist das Erste, was Angelika Mensen jeden Mittwoch hört, wenn sie wieder zu Gast in der Kurzzeitpflege im Hümmling-Hospital in Sögel ist. Als Ehrenamtliche besucht sie wöchentlich für etwa drei Stunden die Gäste auf der Station. Doch dabei steht weniger ihre eigene Person im Mittelpunkt, sondern vielmehr Therapiehund Leo.

Seit knapp zwei Jahren ist der Jack-Russell-Terrier nun schon fester Bestandteil des Wochenplans im Hümmling-Hospital. Sowohl bei den Gästen der Kurzzeitpflege als auch bei den Palliativpatienten soll Leo für Abwechslung sorgen. „Wenn ich d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN