zuletzt aktualisiert vor

Ursache unklar Polizei ermittelt nach Müll-Brand in Sögel

Im Sögeler Gewerbegebiet Püttkesberge hat es am späten Donnerstagabend gebrannt. Foto: brIm Sögeler Gewerbegebiet Püttkesberge hat es am späten Donnerstagabend gebrannt. Foto: br

Sögel. Bei einem Feuer auf dem Gelände einer Entsorgungsfirma im Sögeler Gewerbegebiet Püttkesberge sind Teile einer Lagerhalle mit Abfällen, darunter auch Kunststoffe, zerstört worden. Bei den Löscharbeiten am späten Donnerstagabend wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt. Brandursache und Schadenshöhe stehen noch nicht fest. Die Polizei ermittelt.

Gegen 21.30 Uhr meldeten die Beamten den Brand einer großen Halle, in der Müll gelagert wird. Da zunächst nicht klar war, welche Art von Abfall Feuer gefangen hatte, waren die Anwohner aufgefordert worden, Fenster und Türen geschlossen zu h

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN