Heinz Hüntelmann feiert Jubiläum Seit 40 Jahren Organist von Werpeloh

Von Birgit Brinker

Meine Nachrichten

Um das Thema Sögel Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Seit 40 Jahren begleitet Heinz Hüntelmann die Gottesdienste in der Kirche der St.-Franziskus-Kirchengemeinde in Werpeloh. Foto: privatSeit 40 Jahren begleitet Heinz Hüntelmann die Gottesdienste in der Kirche der St.-Franziskus-Kirchengemeinde in Werpeloh. Foto: privat

Werpeloh. Heinz Hüntelmann ist seit 40 Jahren Organist in der Kirchengemeinde St. Franziskus in Werpeloh. Schon als 13-jähriger Junge bekam er für ein dreiviertel Jahr Orgelunterricht beim damaligen Organisten der Kirchengemeinde St. Jakobus in Sögel.

Sein weiteres Können erlangte er im Selbststudium, unter anderem durch sonntägliche Übungsstunden an der Orgel der Werpeloher Kirche. Dabei lag der Grundstein der Organistentätigkeit bereits in der Familie. Heinz Hüntelmann übernahm die Organistenstellung am 1. November 1974 von seinem Vater Ulrich Hüntelmann, der bis dahin 40 Jahre die Orgel in Werpeloh gespielt hatte. Bevor Heinz Hüntelmann jedoch in Werpeloh das Amt des Organisten antrat, sammelte er erste Erfahrungen während seiner etwa fünfjährigen Tätigkeit als Vertretung für den Organisten der St.-Antonius-Kirchengemeinde in Lathen-Wahn.

Die Freude von Heinz Hüntelmann an der Kirchenmusik spiegelt sich auch an der bis 2010 ausgeübten 44 Jahre währenden Tätigkeit als Leiter des Kirchenchors St. Franziskus Werpeloh wieder. Auch dieses Amt hatte er von seinem Vater übernommen, der bis 1966 den Chor 35 Jahre lang geleitet hatte.

Während seines 40-jährigen Dienstes an der Orgel hat Heinz Hüntelmann viel erlebt. So waren in den ersten 15 Jahren noch fünf Gottesdienste in der Woche musikalisch zu begleiten, und gelegentlich fiel neben dem Orgelspielen auch die Vertretung des Küsterdienstes an. In den 40 Jahren standen fünf Pastoren der Kirchengemeinde vor, und drei Gotteslobe wurden neu eingeführt, dessen Lieder einstudiert und in die Gemeinde eingeführt werden mussten.

Neben den Gottesdiensten begleitete Heinz Hüntelmann auch viele Ereignisse der Werpeloher Bürger musikalisch. Er spielte zu mehr als 300 Beerdigungen auf der Orgel, und besonders die vielen Hochzeiten sind ihm freudig in Erinnerung.

Die Kirchengemeinde St. Franziskus in Werpeloh dankte ihrem treuen Organisten zum Jubiläum und wünschte ihm weiterhin viel Freude an der Musik.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN