Ausschuss berät über Besucherzahlen Emsland soll besser mit Niederlande vernetzt werden

Das Ziel des Landkreises ist es, die Region besser an die Niederlande anzubinden, unter anderem durch Radwege. Foto: Landkreis EmslandDas Ziel des Landkreises ist es, die Region besser an die Niederlande anzubinden, unter anderem durch Radwege. Foto: Landkreis Emsland

Sögel. Nach einem vergleichsweise sehr schwachen Start in den ersten vier Monaten des Jahres konnte der Landkreis Emsland in der Entwicklung der Gästezahlen in den Folgemonaten wieder aufholen. Das berichtete Uwe Carli, Geschäftsführer der Emsland Touristik, den Mitgliedern des Kreisausschusses für Kultur und Tourismus in ihrer jüngsten Sitzung in Sögel.

Demnach konnten in den ersten neun Monaten Zuwächse von 5 Prozent bei den Übernachtungen und 8,8 Prozent bei den Gästeankünften erzielt werden. Hohe Steigerungsraten im zweistelligen Bereich konnten bisher vor allem die Städte Papenburg, Li

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN