Vorfahrtsregel nicht bewusst Unsicherheit bei Fahrern an Sögeler Kreuzung

Vorfahrt gewähren: Wer in Sögel – wie der schwarze Mercedes – aus der Clemens-August-Straße kommt, muss dem Verkehr auf der Sigiltrastraße den Vorrang lassen. Foto: Juliane HornVorfahrt gewähren: Wer in Sögel – wie der schwarze Mercedes – aus der Clemens-August-Straße kommt, muss dem Verkehr auf der Sigiltrastraße den Vorrang lassen. Foto: Juliane Horn

Sögel. In Sögel scheint es an der Kreuzung vor dem Clemenswerther Hof immer wieder Unsicherheiten bezüglich der Vorfahrtsregelung zu geben. Darauf machte Leser Hans-Werner Schaake aus Surwold aufmerksam. Diese Beobachtung bestätigte auch Gerd Kerssens von der Gemeindeverwaltung Sögel.

An der Kreuzung trifft die Clemens-August-Straße kurz vor dem neuen Kreisverkehr auf die Sigiltrastraße. Wer aus der Clemens-August-Straße kommt, verlässt die Tempo-30-Zone beim Abbiegen. Das Ende der verkehrsberuhigten Zone wird an dieser

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN