Fast 40 000 Euro Schaden 45 Einsatzkräfte löschen Feuer in Sögel

45 Einsatzkräfte löschten das Feuer in der Sögeler Industriestraße. Foto: Albrecht45 Einsatzkräfte löschten das Feuer in der Sögeler Industriestraße. Foto: Albrecht

Sögel. Feuer in einem holzverarbeitenden Betrieb in der Sögeler Industriestraße: Offensichtlich ist es aufgrund eines technischen Defektes am Montagmittag in der Lagerhalle der Firma zu einem Brand gekommen.

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei führten zwei Mitarbeiter am Vormittag Flexarbeiten in der Halle durch. Wenig später wurde das Feuer festgestellt. Das Problem war, dass sich das Feuer – vermutlich durch den Funkenflug – in einer Holzverkleidung festgesetzt hatte, so Gemeindebrandmeister Hermann Weller.

Die Brandschützer haben das Feuer aber in den Griff bekommen. Nach Schätzungen der Polizei entstanden dabei 30000 bis 40000 Euro Sachschaden.

Bei dem Einsatz im Industriegebiet waren insgesamt 45 Einsatzkräfte mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz. Darunter waren die Feuerwehren aus Sögel, Berßen, Werpeloh und Werlte.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN