Nachfolger von Jürgen Krallmann Marco Risse neuer Kaplan im Pfarrverbund Sögel

Meine Nachrichten

Um das Thema Sögel Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Kaplan Marco Risse (vierter von rechts) mit Pfarrer Bernhard Horstmann (fünfter von rechts) und Messdienern. Foto: pivatKaplan Marco Risse (vierter von rechts) mit Pfarrer Bernhard Horstmann (fünfter von rechts) und Messdienern. Foto: pivat

Sögel. Der 38-jährige Marco Risse aus Borgloh wird künftig als Kaplan in der St.-Jakobus-Gemeinde in Sögel tätig sein und Pfarrer Bernhard Horstmann unterstützen. Er ist Nachfolger von Jürgen Krallmann, der nun Pfarrer in der Pfarreiengemeinschaft Freren ist.

„Ich freue mich auf die Menschen hier und bin gerne bereit, da zu sein, wo man mich braucht“, sagte Risse beim Einführungsgottesdienst und fügte hinzu: „Allerdings gibt es für mich auch Grenzen, und diese darf es sicherlich auch geben.“

In seiner Predigt betonte er, dass Glaubwürdigkeit in der katholischen Kirche mehr denn je gefordert sei. Es gehe nicht um Show und Eindruck machen, nicht um viel „Blabla und nichts dahinter“, sondern vielmehr darum, glaubwürdig zu sein. „Und Jesus will Glaubwürdigkeit von uns. Er stellt unser ehrfürchtiges Denken auf den Kopf“, betonte Risse.

Willkommen geheißen wurde er von der Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Dagmar Meyer, Bürgermeisterin Irmgard Welling, dem evangelischen Pastor Matthias Voss sowie der KFD-Vorsitzenden Irmgard Schlangen-Otten.

Der 38-Jährige hat eine Ausbildung als Verlagskaufmann bei der Neuen Osnabrücker Zeitung absolviert. Nach dem Zivildienst arbeitete er als Kreisjugendpfleger beim Landkreis Osnabrück und zehn Jahre ehrenamtlich im St.-Maria-Elisabeth-Haus in Bad Laer. 2002 begann er ein Studium am Seminar für Spätberufene in Lantershofen und wurde 2009 zum Priester geweiht. Nun wird er als Kaplan in der Pfarreiengemeinschaft St. Jakobus Sögel, St. Bonifatius Hüven, Herz Jesu Berßen, St. Michael Stavern, St. Franziskus Werpeloh und St. Johannes Spahnharrenstätte im Einsatz sein.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN