Emslandmuseum Schloss Clemenswerth, Ramona Krons, Direktionsassistentin
Foto: Emslandmuseum Schloss ClemenswerthFoto: Emslandmuseum Schloss Clemenswerth

Leserbeitrag Dieser Artikel ist ein Beitrag eines Nutzers von noz.de. Dieser stellt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion dar.

Sögel. Am Sonntag, den 21. September um 15 Uhr, bietet das Emslandmuseum Schloss Clemenswerth für interessierte Einzelbesucher „Eene Führung upp Plaett“ an. In emsländischer Mundart führt an diesem Nachmittag eine Schlossvermittlerin über die barocke Anlage und berichtet bei einem Rundgang durch Schloss, Kapelle und Klostergarten kurzweilig von der Schlossgeschichte „und van dai Tied, äs Clemens August to joagen in Sögel was“. Ein kurzweiliger Nachmittag für Plattproater, aber auch für Mundartfremde, ist garantiert. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 8 € und für Kinder 4 €. Treffpunkt ist an der Museumskasse. Anmeldungen erbeten unter Tel. 05952 / 93 23 25.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN