Scheune brennt nieder 500.000 Euro Schaden bei Feuer in Spahnharrenstätte

Von


bjb/br/gs Spahnharrenstätte. In der Nacht zu Freitag ist in Spahnharrenstätte eine Scheune niedergebrannt. Mehrere landwirtschaftliche Maschinen wurden durch das Feuer zerstört. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 500.000 Euro. Die Feuerwehr war mit 100 Leuten im Einsatz. Die Brandursache ist bislang unklar.

Als die Feuerwehr Spahnharrenstätte um 1.19 Uhr alarmiert wurde, stand der etwa 30 mal 80 Meter große Gebäudekomplex an der Klinkerstraße voll in Flammen. Sofort ordnete die Einsatzleitung wegen der gefährdeten Nebengebäude eine zusätzliche

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN