Ein Bild von Christian Belling
07.10.2021, 06:41 Uhr KOMMENTAR

Koloss von Hüven: Wirkung des Giganten nicht verpuffen lassen

Ein Kommentar von Christian Belling


Sorgt nach wie vor für große Augen: Der 102,5 Tonnen schwere Findling, der Ende vergangenen Jahres am Schützenplatz eine neue Heimat gefunden hat.Sorgt nach wie vor für große Augen: Der 102,5 Tonnen schwere Findling, der Ende vergangenen Jahres am Schützenplatz eine neue Heimat gefunden hat.
Christian Belling / Archiv

Hüven. Gigantischer Anblick in trister Umgebung: So stellt sich auch zehn Monate nach dem Transport in die Dorfmitte der Ist-Zustand des Kolosses von Hüven dar. Ein Kommentar.

Wenn der Koloss von Hüven das gewusst hätte, wäre er vermutlich noch gerne etwas länger im Erdreich geblieben: Auch zehn Monate nach seiner spektakulären Bergung und dem Transport in die Dorfmitte, kommt die neue Umgebung des stei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN