U18-Wahl zur Bundestagswahl So würden Jugendliche in Sögel wählen – wenn sie dürften

Wahlkabine und -urne wie bei einer "echten" Bundestagswahl: So konnten die Schüler bei der U18-Wahl in Sögel nicht nur üben, wie wählen funktioniert, sondern auch ihre politische Meinung kundtun.Wahlkabine und -urne wie bei einer "echten" Bundestagswahl: So konnten die Schüler bei der U18-Wahl in Sögel nicht nur üben, wie wählen funktioniert, sondern auch ihre politische Meinung kundtun.
Kristina Müller

Sögel. In knapp einer Woche ist Bundestagswahl. Jeder Bürger, der mindestens das 18. Lebensjahr vollendet hat, darf dann seine Stimmen abgeben. Damit auch Jugendliche zu Wort kommen, gibt es die U18-Wahl, die auch in Sögel stattfand.

Für einen Tag wird der Mehrzweckraum des Ganztagsgebäudes der Schulen in Sögel zu einem Wahllokal umfunktioniert. Wie in einem echten finden sich dort vier Wahlkabinen, in denen die Schüler der umliegenden Schulen ihre Kreuze auf dem Stimmz

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN