Arbeiten unter Vollsperrung K114 zwischen Werpeloh und Wippingen wird erneuert

Flickstellen, Unebenheiten, Abbrüche: Die K114 zwischen Werpeloh und Wippingen ist sanierungsbedürftig und wird erneuert.Flickstellen, Unebenheiten, Abbrüche: Die K114 zwischen Werpeloh und Wippingen ist sanierungsbedürftig und wird erneuert.
Symbolfoto: dpa

Werpeloh. Stark sanierungsbedürftig zeigt sich seit einiger Zeit die Kreisstraße (K) 114 zwischen Werpeloh und Wippingen. Jetzt wird der Abschnitt erneuert - mit diesen Auswirkungen für den Verkehr.

Nach Angaben der Gemeinde Werpeloh zeigt sich der etwa zehn Kilometer lange Abschnitt der K114 von der Einmündung in die Landesstraße 51 in Werpeloh bis zur Einmündung in die Kluser Straße in Wippingen mit zahlreichen Fl

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN