Das sagt Günter Wigbers Kita-Deal in Sögel: Auch Staatsanwaltschaft stellt Verfahren ein

Nach der Kommunalaufsicht sieht nun auch die Staatsanwaltschaft beim Kita-Deal von Sögels Gemeindedirektor Günter Wigbers keinen Handlungsbedarf.Nach der Kommunalaufsicht sieht nun auch die Staatsanwaltschaft beim Kita-Deal von Sögels Gemeindedirektor Günter Wigbers keinen Handlungsbedarf.
Nils Kögler / Archiv

Sögel. Nach der Kommunalaufsicht hat nun auch die Staatsanwaltschaft Osnabrück das Verfahren um ein Immobiliengeschäft eingestellt, in das der Sögeler Gemeindedirektor Günter Wigbers verwickelt ist.

"Wir sehen keine Anhaltspunkte für ein strafrechtliches Handeln und schließen uns der Bewertung der Kommunalaufsicht an", begründet Christian Bagung, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Osnabrück, die Einstellung des Verfahrens. Wie er we

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN