"Traumpirsch" in Sögel Poetische Reise durch den dunklen Wald begeistert auf Clemenswerth

Mythen, Märchen und Geschichten: Eine poetische Reise führte die Gäste durch den dunklen Wald am Schloss Clemenswerth.Mythen, Märchen und Geschichten: Eine poetische Reise führte die Gäste durch den dunklen Wald am Schloss Clemenswerth.
Lars Schröer

Sögel. Raus aus der Realität, hinein in die Märchenwelt: Dieses Versprechen hat das Theater Anu am Freitagabend bei seiner Inszenierung auf der Parkanlage von Schloss Clemenswerth in Sögel gehalten.

Lichteffekte gaben sich ein Stelldichein mit Szenenbildern, die das theatralische Spiel der Schauspieler in eindrucksvoller Weise unterstrichen. Und das mitten im dunklen Waldpark der Schlossanlage. Mit einer Laterne in der Hand in Gruppen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN