CDU schmettert SPD-Antrag ab Samtgemeinde Sögel bekommt keinen Jugendpfleger

Das Jugendzentrum "Alte Post" in Sögel - Arbeitsplatz von Wolfgang Knese, Jugendpfleger der Gemeinde Sögel. Auf Samtgemeindeebene wird es keinen hauptamtlichen Jugendpfleger geben.Das Jugendzentrum "Alte Post" in Sögel - Arbeitsplatz von Wolfgang Knese, Jugendpfleger der Gemeinde Sögel. Auf Samtgemeindeebene wird es keinen hauptamtlichen Jugendpfleger geben.
Christian Belling / Archiv

Sögel. Nicht durchgekommen ist die SPD-Fraktion im Sögeler Samtgemeinderat mit ihrem Antrag auf Einstellung eines hauptamtlichen Jugendpflegers. Aus Sicht der CDU sprechen diese Gründe dagegen.

Nachdem sich die Mitglieder des SG-Rates auf der vorangegangen Sitzung noch vertagt hatten, um sich zu dieser Angelegenheit nochmal zu beraten, fiel auf der jüngsten Zusammenkunft eine Entscheidung. Dies allerdings ohne - wie eige

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN