Wald nicht schutzwürdig? Klage gegen Schutzgebiet gescheitert: Hümmlinger Waldbauern verärgert

Die Waldbesitzer auf dem Hümmling sind mit dem Urteil aus Lüneburg über den Schutz der Wälder nicht einverstanden.Die Waldbesitzer auf dem Hümmling sind mit dem Urteil aus Lüneburg über den Schutz der Wälder nicht einverstanden.
Archivfoto: Gerd Schade

Sögel. Nach ihrer Niederlage vor Gericht melden sich nun die Waldbesitzer vom Hümmling. Über den Schutz der Wälder sind sie "sehr enttäuscht und verärgert". Die Argumente des Lüneburger Gerichts sind für sie nicht überzeugend.

Mit einer Niederlage für die Waldbesitzer endete am Dienstag die Verhandlung vor dem Oberverwaltungsgericht in Lüneburg gegen die Verordnung des Landkreises Emsland, Wälder auf dem Hümmling unter Landschaftsschutz zu stellen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN