Ab Donnerstag, 10. Juni Nach Vogelgrippe im Landkreis Emsland: Schutzmaßnahmen aufgehoben

In Ställen in Lorup (Samtgemeinde Werlte), Börger und Werpeloh (beide Samtgemeinde Sögel) war die Geflügelpest ausgebrochen.In Ställen in Lorup (Samtgemeinde Werlte), Börger und Werpeloh (beide Samtgemeinde Sögel) war die Geflügelpest ausgebrochen.
Stefan Sauer/dpa

Werlte. Nach mehreren Fällen von Vogelgrippe vornehmlich auf dem Hümmling werden am Donnerstag, 10. Juni 2021, die Schutzmaßnahmen aufgehoben.

Das hat der Landkreis Emsland am Montag mitgeteilt. Die Geflügelpest für das Gebiet des Landkreises Emsland sei erloschen, heißt es darin weiter. Daher können alle tierseuchenbehördlichen Schutzmaßnahmen aufgehoben werden. Damit treten die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN