Gründerpreis Nordwest 2021 Firma SKA SPS-Technik aus Sögel setzt auf Automatisierung und Robotik

Von Iris Kröhnert

Alexander (l.) und Sergej Klassen entwickeln in ihrem Unternehmen unter anderen Prozesse für die automatische Kransteuerung.Alexander (l.) und Sergej Klassen entwickeln in ihrem Unternehmen unter anderen Prozesse für die automatische Kransteuerung.
Iris Kröhnert

Sögel. Neue Wege gehen, genau das hatte sich Sergej Klassen aus Sögel vorgenommen, als er vor rund vier Jahren zusammen mit seinem Vater Alexander das Unternehmen SKA SPS-Technik gründete.

Das Thema Innovation ist Programm in dem jungen Unternehmen, das sich seither auf Wachstumskurs befindet und sich nun um den Gründerpreis Nordwest bewirbt. Laut Sergej Klassen befasst sich sein Start-up mit der Entwicklung, Konstrukti

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN