Simone Borgmann tritt nicht wieder an Bürgermeisterin von Hüven verabschiedet sich mit neuem Baugebiet

Tritt bei der Kommunalwahl im Herbst 2021 nicht wieder an: Hüvens Bürgermeisterin Simone Borgmann.Tritt bei der Kommunalwahl im Herbst 2021 nicht wieder an: Hüvens Bürgermeisterin Simone Borgmann.
Christian Belling

Hüven. Die 570 Einwohner der Gemeinde Hüven müssen sich einen neuen Bürgermeister suchen. Amtsinhaberin Simone Borgmann (CDU) wird bei der Kommunalwahl im Herbst 2021 nicht wieder kandidieren. Einfach austrudeln lassen, wird sie die verbleibenden Monaten aber nicht. Außer der Wahl ging es im Gespräch mit unserer Redaktion auch um neues Bauland, den Bauhof sowie die L65.

Eigentlich lädt die Hümmlinggemeinde ihre Einwohner einmal im Jahr zu einer Bürgerversammlung ein, um sie über Aktuelles im Dorf auf dem Laufenden zu halten. Doch auch daraus wurde im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nichts. Un

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN