Sie wollten an den Opferstock Einbrecher dringen in Spahnharrenstätter Kirche ein

Die Polizei sucht Zeugen nach einem Kircheneinbruch in Spahnharrenstätte (Symbolbild).Die Polizei sucht Zeugen nach einem Kircheneinbruch in Spahnharrenstätte (Symbolbild).
Gerd Schade

Spahnharrenstätte. Die katholische Kirche St. Johannes der Täufer in Spahnharrenstätte ist von Einbrechern heimgesucht worden. Die Täter kamen aber an das Objekt ihrer Begierde offenbar nicht heran.

Wie die Polizei am Neujahrsmorgen mitteilte, drangen die Einbrecher am Mittwochabend in das Gotteshaus an der Hauptstraße ein. Den Angaben zufolge verschafften sie sich zwischen 17 und 19.30 Uhr durch eine rückwärtige Tür Zugang zu den Räum

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN