Gottesdienste in der Reithalle So will die Sögeler Kirchengemeinde Weihnachten feiern

Freuen sich auf eine spezielle Weihnachtszeit in Sögel: (von links) Roswitha Hölscher, Bernhard Horstmann und Hildegard Meyer.Freuen sich auf eine spezielle Weihnachtszeit in Sögel: (von links) Roswitha Hölscher, Bernhard Horstmann und Hildegard Meyer.
Mirco Moormann

Sögel. Die Corona-Krise hat die Kirchengemeinde St. Jakobus in Sögel besonders hart getroffen. Im März öffnete die frisch sanierte Kirche nach einem Jahr Umbauzeit, musste aber zwei Wochen später aufgrund des ersten Lockdowns wieder schließen. Jetzt soll wenigstens das Weihnachtsfest gefeiert werden - jedoch unter ganz speziellen Bedingungen.

Zwar sei die Kirche seit Juli wieder geöffnet, doch hätten sich weitere Verzögerungen im Innenausbau ergeben, wie Pastor Bernhard Horstmann im Gespräch mit unserer Redaktion erklärt. Derzeit seien noch Handwerker in der Kirche, verrichteten

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN