Steuereinnahmen eingebrochen So stark belastet die Corona-Pandemie den Börgeraner Haushalt

Die neue Kita in Börger soll im Spätsommer fertig sein und dann "Lütke Lüe" heißen.Die neue Kita in Börger soll im Spätsommer fertig sein und dann "Lütke Lüe" heißen.
Mirco Moormann

Börger. Die Corona-Pandemie hat erhebliche Auswirkungen auf den Haushalt der Gemeinde Börger: Die Steuereinnahmen sinken, im Gegenzug steigen die Kosten für die Kinderbetreuung stark an. Um einen Teil wieder reinzuholen, wird die Grundsteuer B erhöht.

Aufgrund der Steuereinbrüche und -stundungen steht auf der Ertragsseite der Kommune in diesem Jahr voraussichtlich ein Minus von mehr als einer Million Euro im Vergleich zum Vorjahr, wie Kämmerer Benno Boitmann im Gemeinderat berichtete. Di

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN