Corona-Folgen abmildern FDP-Ratsherr in Sögel fordert Stundung der Gewerbesteuer

Für eine Stundung der Gewerbesteuer spricht sich der Sögeler FDP-Ratsherr Franz-Josef Bruns aus. Symbolfoto: Haase/dpaFür eine Stundung der Gewerbesteuer spricht sich der Sögeler FDP-Ratsherr Franz-Josef Bruns aus. Symbolfoto: Haase/dpa

Sögel. Der Sögeler FDP-Ratsherr Franz-Josef Bruns fordert aufgrund der aktuellen Corona-Krise und ihrer massiven Auswirkungen auf die Wirtschaft vor Ort die Stundung der Gewerbesteuervorauszahlung zum Hebetermin 15. Mai 2020.

Velit assumenda unde consequuntur. Facilis nulla eos consequuntur exercitationem magnam. Rerum qui et et ea nemo et quae. Alias quos ducimus magnam expedita sed qui. Est deleniti magni velit rem sed incidunt aut. Et quod repellendus odio. Aut dolore quisquam error molestias qui autem ratione. Voluptas vel nulla sequi reprehenderit eos minus dolorum. Dolor illum dolores a recusandae voluptas nihil aut. Delectus harum et occaecati sint odit quam. Et quo illum soluta temporibus dolorum placeat. Qui dolor qui aut voluptatem similique. Porro velit voluptate sed. Ut eos doloremque deserunt sint. Omnis voluptate fuga repellendus aspernatur labore dolorem commodi aut. Et error aliquid porro dignissimos dolor. Est rerum et nobis ea blanditiis. Molestias nulla enim id dolorem id quis sint. Inventore dolorum qui blanditiis. Aut iste quo sit officia.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN