Sammlung einer Motorradgruppe "Knieschleifer" spenden Geld an Sögeler Gnadenhof

Einen Scheck über 1000 Euro haben die "Knieschleifer" an den Gnadenhof Melief in Sögel übergeben. Foto: KnieschleiferEinen Scheck über 1000 Euro haben die "Knieschleifer" an den Gnadenhof Melief in Sögel übergeben. Foto: Knieschleifer

Sögel. Die "Knieschleifer", eine eine Motorradgruppe aus dem Emsland, hat 1000 Euro an den Sögeler Gnadenhof Melief gespendet.

Die emsländische Ortsgruppe, die aus 105 Personen im Alter zwischen 18 und 45 Jahren besteht, haben das Geld eigenen Angaben zufolge durch gruppeninterne Spenden gesammelt. Deutschlandweit gehören etwa 27.000 Personen zu den "Knieschleifer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN