Notfallbremsung demonstriert Sögeler Grundschüler lernen richtiges Verhalten im und am Bus

Eine Schulung zum richtigen Verhalten im und an einem Bus bekamen die Erst- und Zweitklässler der Bernhardschule in Sögel. Foto: Gemeinde SögelEine Schulung zum richtigen Verhalten im und an einem Bus bekamen die Erst- und Zweitklässler der Bernhardschule in Sögel. Foto: Gemeinde Sögel
Gemeinde Sögel

Sögel. Nicht wie üblich im Klassenraum, sondern vor einem Bus hat für die Erst- und Zweitklässler der Bernhardschule in Sögel der Unterricht im Rahmen der Verkehrserziehung stattgefunden.

Ingo van der Ahe von der Firma van der Ahe Busreisen aus Groß Berßen vermittelte den Kindern wichtige Sicherheitsregeln sowohl für das Ein- und Aussteigen an einer Haltestelle als auch für die Busfahrt selbst. Einer Mitteilung der Gemeind

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN