Pinker Seat Ibiza überzeugt So wurde eine Emsländerin Deutsche Meisterin der Autotuner

Für den Sieg beim Finale der "German Tuning Masters" erhielt Jasmin Scheffelt einen Pokal und eine "Endstufe" (also ein Verstärker fürs Autoradio) im Wert von 200 Euro. Foto: Thorsten Wessels/Crazy Rides EmslandFür den Sieg beim Finale der "German Tuning Masters" erhielt Jasmin Scheffelt einen Pokal und eine "Endstufe" (also ein Verstärker fürs Autoradio) im Wert von 200 Euro. Foto: Thorsten Wessels/Crazy Rides Emsland
Thorsten Wessels

Stavern. Beste Autotunerin Deutschlands darf sich Jasmin Scheffelt aus Stavern in der Samtgemeinde Sögel ab sofort nennen. Mit ihrem pinken Seat Ibiza hat die 38-Jährige die Jury beim Finale der "German Tuning Masters" (GTM) in Hannover überzeugt. Hier berichtet sie ausführlich, was sie dafür im Vorfeld alles gemacht hat.

Der Erfolg kam für die 38-Jährige völlig überraschend, wie sie im Gespräch mit unserer Redaktion berichtet. "Ich hatte lediglich mit einer Platzierung im Mittelfeld gerechnet", sagt die Hümmlingerin. 16 Landesentscheide hatten im Laufe des

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN