Vorfall am Wochenende Vandalismus und Hakenkreuze an Sögeler Arztpraxis

Die Polizei sucht nach einem Vandalismusschaden in Sögel nach Zeugen. Foto: Archiv/dpa/Friso GentschDie Polizei sucht nach einem Vandalismusschaden in Sögel nach Zeugen. Foto: Archiv/dpa/Friso Gentsch

Sögel. Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte den Eingangsbereich einer Sögeler Arztpraxis verwüstet. Zudem wurden mit Klebeband Hakenkreuze an Fenster und Türen geklebt.

Wie die Polizei auf Anfrage mitteilt, wurden die Beschädigungen und Schmierereien am Montagmorgen festgestellt. Mehrere Arzt-Schilder wurden von der Wand gerissen, ebenso Bewegungsmelder und Lampen. Auch hätten die Unbekannten versucht, in das Gebäude einzudringen, was aber misslang. Auch der Postkasten im Eingangsbereich wurde zerstört. 

Sowohl auf die Fenster, als auch die Eingangstür sind laut Polizei mit Klebeband Hakenkreuze angebracht worden. Zeugen, die Aussagen zum Vorfall oder den Verursachern machen können, melden sich bei der Polizei unter Telefon 05952 93450. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN