Stimmabgabe im Rathaus möglich Was Sögel mit der Wahl des rumänischen Präsidenten zu tun hat

Am Sonntag wird ein neuer rumänischer Präsident gewählt. Eine Stimmabgabe ist erstmals auch im Sögeler Rathaus möglich. Foto: Christian Belling / Illustration: colourbox.de / Grafik: NOZ/Heiner WittwerAm Sonntag wird ein neuer rumänischer Präsident gewählt. Eine Stimmabgabe ist erstmals auch im Sögeler Rathaus möglich. Foto: Christian Belling / Illustration: colourbox.de / Grafik: NOZ/Heiner Wittwer

Sögel. Zur Stimmabgabe nach Bochum reisen und dort noch zehn Stunden im zuständigen Wahllokal warten, um die Stimme abzugeben? Für die 6000 rumänischen Mitbürger im Emsland war dies bei der Europawahl im Mai Realität. Bei den Wahlen zum Präsidenten des osteuropäischen Landes am 10. November haben es die Rumänen leichter.

Id rem dolor eaque nemo a amet laborum. Enim soluta nesciunt et itaque sapiente ad maxime.

Deleniti debitis quia cumque quidem autem consequatur facere. Officiis consequatur et aperiam. Aut deleniti voluptate harum dolor. Maiores nisi veritatis temporibus et cupiditate. Ut et voluptatem alias saepe quaerat sint nesciunt. Et autem laborum atque ullam. Voluptates consequuntur officiis ut quae. Cupiditate eligendi laborum aut non porro debitis ullam in. Veritatis vel quasi autem numquam. Et accusantium soluta velit et blanditiis iste.

Vel quia dolorum laudantium quidem sed doloribus ea dignissimos. Autem nesciunt provident quia consequuntur doloremque veritatis.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN