Fällt bisheriger Baby-Rekord in Sögel? Millionenpläne: Hümmling-Hospital nimmt erste Hürde

Einen Blick auf die Neugeborenen im Hümmling-Hospital warfen (von links) Thomas Kock, Günter Wigbers, Gitta Connemann, Jens Gieseke und Staatssekretärin Sabine Weiss in der im Jahr 2016 erneuerten Abteilung für Geburtshilfe. Foto: Christian BellingEinen Blick auf die Neugeborenen im Hümmling-Hospital warfen (von links) Thomas Kock, Günter Wigbers, Gitta Connemann, Jens Gieseke und Staatssekretärin Sabine Weiss in der im Jahr 2016 erneuerten Abteilung für Geburtshilfe. Foto: Christian Belling
Christian Belling

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN