Übung in Werpeloh Chemikalien halten Feuerwehren auf Trab

Auf dem Gelände der Firma Hüntelmann Oberflächentechnik in Werpeloh probten 105 Feuerwehrleute und Rettungssanitäter des DRK den Ernstfall. Foto: Lambert BrandAuf dem Gelände der Firma Hüntelmann Oberflächentechnik in Werpeloh probten 105 Feuerwehrleute und Rettungssanitäter des DRK den Ernstfall. Foto: Lambert Brand
Lambert Brand

Werpeloh. Bei der Jahresübung der fünf Feuerwehren der Samtgemeinde Sögel stand der Umgang mit gefährlichen Stoffen im Vordergrund. Auf dem Gelände der Firma Hüntelmann Oberflächentechnik probten 105 Feuerwehrleute und Rettungssanitäter des DRK den Ernstfall.

Ein kleines Team der Feuerwehr Werpeloh hatte ein Szenario erarbeitet, dass die Einsatzkräfte stark forderte, zumal eine unbekannte, ausgelaufene Chemikalie einen Gefahrenschwerpunkt bildete. Der Übungsplan sah vor, dass ein Behälter mit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN