Kleine Angelina gesund und munter 250. Baby des Jahres in Sögeler Krankenhaus geboren

Über die Geburt von Tochter Angelina freuen sich Olga und Dietrich Neufeld aus Werlte. Foto: Hümmling-Hospital SögelÜber die Geburt von Tochter Angelina freuen sich Olga und Dietrich Neufeld aus Werlte. Foto: Hümmling-Hospital Sögel

Sögel. Mit Angelina Neufeld hat das 250. Baby dieses Jahres im Hümmling-Hospital Sögel das Licht der Welt erblickt.

Wie das Krankenhaus mitteilt, war Angelina bei ihrer Geburt 3150 Gramm schwer und 53 Zentimeter groß. Bei ihrem ersten Fototermin habe sich das Neugeborene dem Hospital zufolge ganz leise und unbeeindruckt präsentiert. Für die glücklichen Eltern Olga und Dietrich Neufeld aus Werlte ist es das erste Kind. Glückwünsche überreichten Michael Friske, Leitung Pflege- und Patientenmanagement, Stationsleiterin Britta Pohlmann sowie Kinderkrankenschwester Eva-Maria Freerks.  

Dem Krankenhaus zufolge wurde im vergangenen Jahr am gleichen Tag das 250. Baby im Hospital geboren. Im gesamten Jahr 2018 kamen 505 Kinder in Sögel zur Welt, was einen Rückgang um 18 Kinder im Vergleich zu 2017 darstellte. Der Geburtenrekord aus Sögel stammt aus dem Jahr 2016. Damals wurden in der Hümmlinggemeinde erstmals innerhalb eines Jahres mehr als 500 Babys geboren, genauer gesagt waren es 538.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN