zuletzt aktualisiert vor

Keine Gefahr für die Bevölkerung Chlorgasunfall im Freibad Sögel – Schwimmmeister leicht verletzt

Von Stefanie Adomeit und Eva Voß

Polizei und Feuerwehr haben das Freibad in Sögel wegen eines Chlorgasunfalls weiträumig abgesperrt. Foto: Torsten AlbrechtPolizei und Feuerwehr haben das Freibad in Sögel wegen eines Chlorgasunfalls weiträumig abgesperrt. Foto: Torsten Albrecht
Torsten Albrecht

Sögel. In einem Freibad im emsländischen Sögel ist am Samstagvormittag Chlorgas ausgetreten. Als der Unfall passiert ist, waren keine Badegäste im Freibad. Der Schwimmmeister wurde zur Überwachung ins Krankenhaus gebracht.

Wie die Feuerwehr Sögel mitteilt, hat der Schwimmmeister am Samstagmorgen das Gasleck im Pumpenhaus des Freibads entdeckt. Er hat daraufhin die Feuerwehr alarmiert.Weil Chlorgas ein äußerst giftiges Atemgift ist, wurde der Schwimmmeister vo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN