Wieder rund 70 Aussteller Emslandmuseum in Sögel vergibt Stände auf Fest der Sinne

Der Fernseh-Pflanzenarzt und Bestsellerautor René Wadas wird wieder am Fest der Sinne in Sögel teilnehmen. Foto: EmslandmuseumDer Fernseh-Pflanzenarzt und Bestsellerautor René Wadas wird wieder am Fest der Sinne in Sögel teilnehmen. Foto: Emslandmuseum

Sögel. Auf Schloss Clemenswerth in Sögel findet am 15. und 16. Juni das „7. Fest der Sinne“ statt. Aussteller können sich nun um einen Platz auf dem Fest bewerben. Das teilte das Emslandmuseum mit.

Mit rund 70 Ausstellern und tausenden Besuchern gehört der Markt nach eigenen Angaben zu den besucherstärksten Veranstaltungen im Programm des Emslandmuseums. Gartenexperte ist in diesem Jahr zum zweiten Mal der Fernseh-Pflanzenarzt und Bestsellerautor René Wadas, dessen Markenzeichen ein grüner Arztkoffer ist.

Das Fest ist Garten-, Kunsthandwerker- und Genussmarkt zugleich. Pflanzenzüchter, Gärtnereien und Baumschulen sind ebenso aufgefordert sich zu bewerben wie Kunsthandwerker und Anbieter von kulinarischen Besonderheiten.

Ausstellungsfläche von rund 10.000 Quadratmetern

Besuchern soll auf einer Fläche von rund 10.000 Quadratmetern eine Vielzahl von Pflanzen, Blumen und Kräutern, Dekoratives für Haus und Garten sowie hochwertiges Kunsthandwerk und Speisen geboten werden. Neben den Pflanzensprechstunden von René Wadas gibt es Schlossführungen, Musik und Kinderaktionen.

Bewerbungsformulare für Aussteller gibt es bei Ramona Krons, Telefon 05952 932321, E-Mail: krons@clemenswerth.de. Weitere Informationen im Internet unter www.clemenswerth.de.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN