Heimstätte für viele Gruppen Sanierung der „Begegnungsstätte für ganz Eisten“ läuft


Eisten. In vollem Gange ist aktuell die Sanierung des Jugendheims in Eisten. Bis Weihnachten sollen die Arbeiten auf der rund 150 Quadratmeter großen Fläche abgeschlossen sein.

„Dann haben wir endlich wieder einen Raum, den man anbieten kann“, freut sich Frank Ostermann. Der Eistener sitzt für die CDU im Sögeler Gemeinderat und hat sich besonders für die Erneuerung eingesetzt. „Das Haus ist die Begegnungsstätte fü

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN