Ein Bild von Mirco Moormann
27.11.2018, 16:15 Uhr BEREICHERUNG FÜR REGION

Neue Radwege über den Hümmling bieten beste Aussichten

Von Mirco Moormann


Radtouristen und auch Einheimischen wird mit den neuen Radrouten über den Hümmling viel geboten. Foto: Archiv/PentermannRadtouristen und auch Einheimischen wird mit den neuen Radrouten über den Hümmling viel geboten. Foto: Archiv/Pentermann

Sögel. Die jetzt vorgestellten und bewilligten neuen Themen-Radrouten über den Hümmling bieten beste Aussichten für die Region. Zum einen dienen sie dem Tourismus, zum anderen den hier lebenden Menschen für die Naherholung. Besonders dem noch jungen Naturpark Hümmling werden sie zugute kommen.

Mit dem Naturparkplan und seinen Maßnahmen soll ihm Leben eingehaucht werden.

Mit den Radrouten und der Aufwertung der Wanderwege wird dies schon jetzt konkretisiert. Im kommenden Jahr sollen die zwölf neuen und vier bestehenden Radrouten ausgearbeitet sein, auch eine Broschüre wird dann über das Angebot informieren. Die entsprechende Ausstattung mit Sitzgelegenheiten, Schaukästen und Infotafeln soll dann ebenfalls entlang der Strecken eingerichtet sein. So werden die Radfahrer und Wanderer über die Vielfalt des Angebotes informiert – und nutzen diese unterschiedlichen Strecken im besten Fall auch.

Die Vernetzung der Orte und auch der beiden Regionen Hümmling und Hasetal kann funktionieren. Denn nur wenn die landschaftlichen und kulturellen Besonderheiten hervorgehoben werden, wird die Attraktivität der Region gestärkt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN