15-jähriges Jubiläum Sommerfest auf dem Gnadenhof Melief in Sögel

Von Werner Scholz

Meine Nachrichten

Um das Thema Sögel Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Gnadenhof Melief feiert am kommenden Sonntag sein 15-jähriges Jubiläum mit einem Sommerfest. Foto: Archiv/Werner ScholzDer Gnadenhof Melief feiert am kommenden Sonntag sein 15-jähriges Jubiläum mit einem Sommerfest. Foto: Archiv/Werner Scholz

Sögel Am Sonntag, 26. August 2018, feiert der Gnadenhof Melief in Sögel nicht nur das alljährliche Sommerfest, sondern auch sein 15-jähriges Bestehen.

„Im Sommer 2003 haben wir in Rockanje, an der Küste bei Rotterdam, die Stiftung Melief gegründet. Darum steht dieses Sommerfest im Zeichen unseres 15-jährigen Jubiläums. Ende 2006 sind wir dann hierhin nach Sögel umgezogen. Das ist jetzt auch schon 12 Jahre her“, sagte Marc Winters, der den Gnadenhof gemeinsam mit Lothar Vermeulen leitet, um verwahrlosten, misshandelten oder mit dem Tod bedrohten Tieren ein schönes und dauerhaftes Zuhause zu bieten.

Auch dieses Mal wird es wieder allerlei vegane Snacks und Getränke geben, eine Band wird spielen und es gibt wieder eine Tombola – alles zugunsten der mittlerweile rund 1250 Tiere, die mittlerweile auf dem Hof beheimatet sind, so die Veranstalter.

Tiere stehen im Mittelpunkt

„Im Mittelpunkt stehen natürlich wieder unsere Tiere, die auch gestreichelt und gekuschelt werden dürfen. Die genießen das immer wieder. Wir wollen alles ganz offen zeigen. Darum haben wir auch immer samstags von 14 bis 16 Uhr für Besucher geöffnet. Wir planen gerade, den Teich zu erneuern, aber da ist uns bisher die Trockenheit dazwischen gekommen“, erklärte Winters. Da viel Gras verbrannt sei, müssten sie schon jetzt die Wintervorräte verfüttern. „Wir freuen uns, mit unseren Tieren wieder auf viele Besucher am Sonntag“, so Winter. Weitere Informationen zu dem Gnadenhof gibt es im Internet unter www.meliefanimalsanctuary.org/de/.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN