Mit Unterstützung der Gemeinde Förderkreis gestaltet Parkplatz am Sögeler Waldbad neu

Meine Nachrichten

Um das Thema Sögel Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Neu gestaltet wurde der Parkplatz am Waldbad in Sögel. Foto: Gemeinde SögelNeu gestaltet wurde der Parkplatz am Waldbad in Sögel. Foto: Gemeinde Sögel

Sögel. Der Förderkreis Fußball des SV Sigiltra Sögel hat mit Unterstützung der Gemeinde die Parkfläche am Waldbad neu gestaltet.

Wie die Gemeinde mitteilt, wurde in Vergangenheit der in Schotterbauweise vorhandene Parkplatz nur ungern benutzt. Mit finanzieller Unterstützung in Höhe von 34.000 Euro aus dem Rathaus legte der Förderkreis diesen in Eigenregie in Zusammenarbeit mit dem Gartenbaubetrieb Sewerin jetzt neu an. 29 Parkplätze sind dadurch entstanden.

Der Parkplatz dient laut Verwaltung insbesondere an Wochenenden bei Punktspielen auch als Parkmöglichkeit für die Gastmannschaften und Zuschauer. Sowohl Alfons Robben vom Förderkreis als auch Bürgermeisterin Irmgard Welling und Gemeindedirektor Günter Wigbers zeigen sich von dem neuen Parkplatz angetan und sprechen von einer „klassischen Win-Win-Situation“. Mit der neu gestalteten Parkfläche werde den Gästen des Waldbades als auch der Fußballspiele eine komfortable und ortsnahe Parkmöglichkeit geboten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN