Sprach- und Integrationskurse fehlen Wieder mehr Flüchtlinge in der Samtgemeinde Sögel


Sögel. 283 Flüchtlinge leben derzeit in der Samtgemeinde (SG) Sögel. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies einen Anstieg um 51 Personen. Flüchtlingsbeauftragter Ammar Dawood stellte auf den jüngsten Sitzungen von SG- und Gemeinderat die aktuelle Situation vor.

Nach seinen Worten leben aktuell 283 Flüchtlinge in der SG. Zum gleichen Zeitpunkt des vergangenen Jahres waren es 232. Im Herbst 2016 lag die Zahl bei 265 Flüchtlingen. Von den derzeit in der Samtgemeinde lebenden 283 Flüchtlingen haben 11

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN