Zehn Jahre Hümmlinger Pilgerweg 100 Jubiläumspilger unterwegs zur Alten Dorfstelle Wahn


Alt-Wahn. Bei strahlend blauem Himmel haben am Samstag rund 100 Pilger das zehnjährige Bestehen des Hümmlinger Pilgerweges im wörtlichen Sinne „begangen“. Sowohl aus Lathen, als auch aus Börger kamen Wandergruppen zur Alten Dorfstelle Wahn.

Ein beeindruckendes Bild bot sich den zahlreichen Teilnehmern auf der Alten Dorfstelle in Wahn, als die mit Hut, Stock und Rucksack ausgestatteten Pilgergruppen in Begleitung von Generalvikar Theo Paul und Landessuperintendent Dr. Detlef Kl

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN