Sternwanderung zur Alten Dorfstelle Wahn Hümmlinger Pilgerweg feiert zehnjähriges Bestehen

Von Gisela Arling

Die Verantwortlichen des Hümmlinger Pilgerwegs bereiten sich auf das Jubiläumsfest vor: Andrea Schmees (von links), Gerd Schwalbe, Norbert Rosema, Heidrun Langen, Jens Niermann und Christian Thien. Es fehlen: Vorsitzender Hermann Wintering und Hans Hömmen. Foto: Gisela ArlingDie Verantwortlichen des Hümmlinger Pilgerwegs bereiten sich auf das Jubiläumsfest vor: Andrea Schmees (von links), Gerd Schwalbe, Norbert Rosema, Heidrun Langen, Jens Niermann und Christian Thien. Es fehlen: Vorsitzender Hermann Wintering und Hans Hömmen. Foto: Gisela Arling

gar Sögel. Im Jahr 2008 ist der Hümmlinger Pilgerweg ins Leben gerufen worden. Der gleichnamige Verein feiert das nun zehnjährige Bestehen mit einer Sternwanderung am 26. Mai 2018 nach Lathen-Wahn zur Alten Dorfstelle.

„Seit 10 Jahren erfreut sich das Pilgern auf dem Hümmlinger Pilgerweg großer Beliebtheit, und immer mehr Pilger nutzten in den vergangenen Jahren die unterschiedlichen Angebote des Pilgerweges. Deshalb wollen wir das bevorstehende Jubiläum

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN