Saisoneröffnung an Ostern Jugendliche führen durch das Werpeloher Batakhaus

Meine Nachrichten

Um das Thema Sögel Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zwölf neue Jugendliche führen in dieser Saison Besucher durch das Batakhaus in Werpeloh. Foto: Trägerverein BatakhausZwölf neue Jugendliche führen in dieser Saison Besucher durch das Batakhaus in Werpeloh. Foto: Trägerverein Batakhaus

Werpeloh. Am Ostersonntag nimmt das Museum im Werpeloher Batakhaus wieder seinen Betrieb auf. Zwölf neue Jugendliche wurden im Vorfeld auf die neue Saison vorbereitet, um Interessierte durch das Haus zu führen.

Wie die Vorsitzende des Trägervereins Batakhaus, Brigitte Wigbers, im Gespräch mit unserer Redaktion mitteilt, haben sich zwölf neue Jugendliche gefunden, um den Dienst aufzunehmen. „Die Rekrutierung klappt wirklich gut und die Jungen und Mädchen sind engagiert bei der Sache“, so Wigbers. Eine Kollegin habe in den vergangenen Wochen die Neulinge auf die Aufgabe vorbereitet. „Sie wurden entsprechend geschult und unter anderem über die Entstehungsgeschichte des Batakhauses informiert. Auch das Gästehandbuch wurde mit ihnen besprochen“, berichtet Wigbers.

30 Jugendliche teilen sich den Dienst

Jetzt hätten sie ihre ersten eigenen Führungen vor sich. „Zu Beginn kann man natürlich noch nicht alles wissen. Aber mit der Zeit eignet man sich immer mehr an“, weiß die Vorsitzende. Die Jugendlichen führen Gäste durch das haus und erklären den Besuchern, was es mit dem Haus und den Exponaten auf sich hat. Unterstützung bekommen die Neulinge dabei auch von erfahreneren älteren Jugendlichen, die ihre erste Saison schon hinter sich haben. „Insgesamt haben wir einen Pool von rund 30 Jugendlichen, die sich den Dienst teilen“, so Wigbers. Einige davon sind nach ihren Worten schon mehrere Jahre dabei. „Natürlich gehen nach oben immer welche weg. Nicht wenige bleiben uns aber auch bis zur zehnten Klasse oder sogar bis zu ihrem Abitur erhalten.“

Jeden Sonn- und Feiertag von 15 bis 17 Uhr offen

Ab Ostersonntag ist das Museum jeden Sonn- und Feiertag von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Führungen sind nach vorheriger telefonischer Vereinbarung am Dienstag- oder Donnerstagvormittag von 9 bis 12 Uhr unter 05952 / 1990 oder 05952 / 400 möglich.

Mit dem 40. Geburtstag im September steht dieses Jahr für das Batakhaus unter besonderen Vorzeichen. Die Feierlichkeiten sollen im Rahmen eines Pfarrfestes gemeinsam mit Schule, Kindergarten und Vereinen am 2. September begangen werden. Laut Wigbers sollen dazu auch indonesische Tanz- und Gesangsgruppen eingeladen werden.

Weiterlesen: Batakhaus in Werpeloh feiert im September Jubiläum


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN