Backen, Malen, Eier färben Osterferienprogramm auf Schloss Clemenswerth

Meine Nachrichten

Um das Thema Sögel Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Grün, Gelb, Rot, Blau: Ostereierfärben steht im Emslandmuseum Schloss Clemenswerth am Dienstag, 27. März, auf dem Ferienprogramm. Foto: Emslandmuseum Schloss ClemenswerthGrün, Gelb, Rot, Blau: Ostereierfärben steht im Emslandmuseum Schloss Clemenswerth am Dienstag, 27. März, auf dem Ferienprogramm. Foto: Emslandmuseum Schloss Clemenswerth

Sögel. In den Osterferien lädt das Emslandmuseum Schloss Clemenswerth in Sögel zu zehn Terminen auf das Schloss ein. Herausragendes Ereignis ist nach Angaben der Organisatoren eine Veranstaltung am Ostersonntag, 1. April 2018.

In der ersten Ferienwoche können Kinder am Dienstag, 20. März (14.30 Uhr), eine Schwarzbrottorte nach einem Rezept von 1758 backen. Die Teilnahme kostet 8 Euro. Ebenfalls zum Preis von 8 Euro für Kinder werden am Donnerstag, 22. März (14.30 Uhr), Porzellantassen mit barocken oder frühlingshaften Mustern bemalt.

Am Sonntag, 25. März (15 Uhr) haben Besucher bei einer Kostümführung die Möglichkeit, die Historie des Schlosses auf lebendige Art und Weise zu erleben. Der Eintritt kostet 8 (Erwachsene) beziehungsweise 4 Euro (Kinder).

Für die ganze Familie

In der zweiten Ferienwoche werden am Dienstag, 27. März (14.30 Uhr), Ostereier gefärbt und Eierbecher gebastelt. Die Teilnahme kostet 6 Euro pro Kind. Am Mittwoch, 28. März (14.30 Uhr), wird österlich gebacken (Kinder: 8 Euro) und am Donnerstag, 29. März (14.30 Uhr), entstehen aus Ton kleine Ostertiere (8 Euro).

Herausragende Veranstaltung ist nach Angaben des Museums das sogenannte Osterevent am Ostersonntag, 1. April (10 bis 17 Uhr), mit einem bunten Mitmachprogramm für die ganze Familie. Den Organisatoren zufolge wird es unter anderem einen Basteltisch, einen Luftballonwettbewerb, ein Schminkzelt, eine Spiele-Olympiade sowie eine Ostereiersuche um 13.30 Uhr und 15.30 Uhr geben.

Am letzten Ferientag (Dienstag, 3. April, 15 Uhr) lädt Pater Edmund, der Obere des Klosters, zu einer Kapellen-Führung ein. Der Eintritt ist frei.

Eine Anmeldung zu allen Veranstaltungen ist unter Telefon 0 59 52/93 23 25 erforderlich. Alle Termine finden sich auch unter www.clemenswerth.de.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN