Zeugen gesucht Polo-Fahrer flüchtet in Sögel vor der Polizei

Meine Nachrichten

Um das Thema Sögel Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Polizei sucht in Sögel nach einem Polo-Fahrer, der vor Beamten geflüchtet ist. Foto: Archiv/GründelDie Polizei sucht in Sögel nach einem Polo-Fahrer, der vor Beamten geflüchtet ist. Foto: Archiv/Gründel

Sögel. Die Polizei sucht in Sögel nach einem VW Polo. Dessen Fahrer war vor Beamten geflüchtet und hatte dabei Verkehrsteilnehmer gefährdet.

Laut Mitteilung der Polizei ereignete sich der Vorfall bereits am vergangenen Freitag, 9. März. Gegen 21.55 Uhr wollten Beamte einen VW Polo auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Sigiltrastraße kontrollieren.

Der junge Fahrer beschleunigte den Pkw plötzlich stark und fuhr, ohne auf den bevorrechtigten Verkehr zu achten, vom Parkplatz auf die Sigiltrastraße in Richtung Ortsmitte. Im weiteren Verlauf flüchtete der Polo-Fahrer mit hoher Geschwindigkeit über die Schlossallee ortsauswärts, bog nach rechts in ein neues Baugebiet ein und konnte über den unbefestigten Siedlungsweg in Richtung Werlte entkommen.

Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05952/93450 bei der Polizei in Sögel zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN